Fachseminare/Workshops

Scribing ist eine beliebte Technik, um die wichtigsten Inhalte schnell auf den Punkt zu bringen und anschaulich zu visualisieren. Im TT-Virtual_Lab...

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeiterlesen

Um im heutigen Markt erfolgreich zu sein, müssen Stories auf einer Vielzahl von Plattformen funktionieren. Doch wie schreibt man Geschichten, die in...

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeiterlesen

Am 6.2.2020 fand unser 7. Medientag in Leipzig statt, diesmal in zwei Teilen: "Story-Development-Fortbildung" von 10:00 bis 16:30 Uhr, Branchentreff...

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeiterlesen

Aufträge ohne Ende! als formatunabhängige Storyteller. Doch wie schreibt man Geschichten, die in unterschiedlichen Formaten gleichzeitig...

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeiterlesen

Am 6.2.2020 fand unser 7. Medientag in Leipzig statt, diesmal in zwei Teilen: Kostenpflichtige "Story-Development-Fortbildung" von 10:00 bis 16:30...

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeiterlesen

Zum Abschluss eines Intensiv-Workshops hatten 12 ausgewählte Teilnehmer*innen am 27.11.2019 wieder die Chance, ihren Stoff vor dem Fachpublikum des...

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeiterlesen

Am 6. Juli endete die Drehbuch-Autoren-Werkstatt 2018/19. Die abschließende vierte Seminarwoche widmete sich wie immer dem Schwerpunkt "Serie". Zum...

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeiterlesen

T:T war mit dem ifp an der Auswahl des von der Tellux next GmbH ausgeschrieben Ideen-Wettbewerbs beteiligt, der am 1. Juli im Rahmen des...

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeiterlesen

5 Tage unter einem Dach gemeinsam im Writers‘ Room kreativ und strukturiert zugleich zu sein - eine große Herausforderung an unser Autorenteam, das...

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeiterlesen

Ziel des Workshops war es, den Teilnehmern ein solides Grundlagenwissen über die Kreation transmedial auswertbarer Kindermarken für das digitale...

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeiterlesen