7. Medientag Leipzig

7. Medientag in Leipzig

für Autor*innen, Medienmacher*innen und Produzent*innen  

10:00-16:30 Kostenpflichtiger Workshop  "Story-Development-Fortbildung"
17:00-19:00 Kostenfreier Branchentreff "Orientierungshilfen am veränderten Medienmarkt"


'Story-Development-Fortbildung' 

Workshop  10:00 – 16:30

Die ‚Story-Development-Fortbildung‘ hat den 15 Teilnehmenden transmediales Arbeiten für unterschiedliche Abnehmer*innen (wieder) vor Augen geführt. Mit Elan und vergnügt haben die Autoren und Autorinnen sowie die Journalisten und Journalistinnen die „Anweisungen“ und Vorschläge von Transmediaspezialist Jörg Ihle umgesetzt.

Mit der von ihm entwickelten Storywelt hat Ihle die Basis für Geschichten mit Erlebniswert geschaffen, die in nahezu alle Formate passen. Neue Impulse für digitale Arbeitswege wurden im Hands On Teil aufgegriffen, um schnell grundlegende Story-Elemente zu entwickeln.

Autor Coach:      Jörg Ihle Storyworlds

Datum/Zeit:          Donnerstag 06. Februar 2020  10:00 bis 16:30
Ort                          Fernsehakademie Mitteldeutschland e.V., Friedrich-List-Platz 1, 041103 Leipzig
Kosten:                  55 Euro    



„Orientierungshilfen am veränderten Medienmarkt“

Kostenfreier Branchentreff  17:00 – 19:00

Beim Branchentreff im Studio 3 zum Thema „Orientierungshilfen am veränderten Medienmarkt“  wurde mehr als deutlich, dass Teamarbeit im digitalen Zeitalter unerlässlich ist.

Die Expertinnen und Experten auf dem Podium rieten, sich nicht von Rückschlägen entmutigen zu lassen. Auch im digitalen Bereich ließe sich nicht alles sofort umsetzen. Vernetzt im Team könnten kreativ Medienschaffende besser und länger durchhalten, um insbesondere dem Zeitdruck bei der Serienerstellung Stand halten zu können.

Nadja Albus,
Dana Messerschmidt, MDM o.V.     
Fördermöglichkeiten am veränderten Medienmarkt
Tobias Siebert, Saxonia                   Zukunft des Writers‘ Room für Serienstoffe
Jörg Ihle, Coach                               Gute Marktmöglichkeiten für zeitgemäße Produktionen 
Yvonne Abele, Saxonia                    Stoffe, die gesucht, verfilmt und gestreamt werden
Joachim Günther, Filmv.Sachsen     Reaktion des Filmverbands Sachsen auf neuen Medienmarkt
Roman Klink, Filmv.Sachsen           Stories und ihre Umsetzung für den Medienmarkt
Jan Peter, Autor/Regisseur              Zeitgemäße Wege der Vermarktung für Autoren/Regisseure

Moderation:                                      Michael Geidel, Produzent,  Petra Kohnen T:T, DW      

Datum/Zeit:          Donnerstag 06. Februar 2020  17:00 bis 19:00
Ort:                         Studio 3 (FAM), Friedrich-List-Platz 1, 041103 Leipzig

Weitere Fotos auf unserem neuen Instagram-Account: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.instagram.com/toptalente/