Ankündigung Branchentreff Berlinale

TOP: Talente lädt in Kooperation mit der Produzentenallianz ein
zum Berlinale Branchentreff 2020 

Der T:T- Branchentreff "Stories Streaming and more" findet statt am
am Samstag, 22. Februar 2020 zwischen 10:30 Uhr – 12:30 Uhr
in der LV Baden-Württemberg beim Bund in Berlin (Tiergartenstr.15).

Stories sind beliebter denn je zuvor. Die Branche setzt auf die neuen Verbreitungswege, weil unglaublich viele Menschen damit erreicht werden. Das verspricht Erfolg und nicht zuletzt sehr gute Verdienstmöglichkeiten. Darüber wollen wir informieren, Erfahrungen weiter geben, Kontakte austauschen mit unseren Podiumsexperten 

Matthias Montag           CEO, IDA Innovations- und Digitalagentur von MDR und ZDF digital
                                        (neu gegründet 02/2020)
Lucia Eskes                    Leiterin Grimme-Preis, Grimme-Institut
Johannes Kunkel          Produzent, UFA FICTION-Produktion "Betonrausch" für Netflix Original
Cüneyt Kaya                  Autor und Regisseur u.a. von "Betonrausch" (Streaming ab April 2020)
Ulrich Meinhard             Vorstandsmitglied Verband der Agenturen für Film, Fernsehen
                                        und Theater, Neue Pegasus Medienverlag
Yvonne Abele                Produzentin, Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH
Jan Peter                       Showrunner, Produzent, Regisseur, Autor, Netflix and more
Alex Boerger                 Videostreamer Videoproduktion Berlin
Petra Kohnen                Moderation, TOP: Talente

„I like my story“ – doch welche Stoffe mögen reichweitenstarke Kanäle und Streamingdienste?

Welche Prozesse werden in Deutschland verfolgt, damit Macher*innen- und Medienbranche den digitalen Anschluss nicht verpassen? Was können wir von ida erwarten, der neuen Innovations- und Digitalagentur? Liegt der Schlüssel beim digitalen fiktionalen Storytelling, um dadurch zu informieren, zu bilden, zu unterhalten und nicht zuletzt den Konsum anzukurbeln? Durch welche Tools werden sie verbreitet und in welchen Formaten müssen sie entwickelt werden?

Anmeldung bis 18.02.20 unter: berlinale(at)toptalente(dot)org

Ein Unkostenbeitrag von 5 Euro für Mitglieder und 10 Euro für Nicht-Mitglieder ist am Eingang zu entrichten. Der Einlass ist nur möglich - laut LV-Hausordnung – mit einer E-Mail-Bestätigung Ihrer Anmeldung durch TOP:Talente.