Branchentreff Berlinale 2020

Branchentreff Berlinale mit „hocher Reichweite“

panta rhei, griechisch für „alles fließt“ fasst treffend die Diskussion beim TT-Berlinale Branchentreff „Stories Streaming and more“ über die digitalen Veränderungsprozesse in der Film- und Medienbranche sowie der Medienmacher*innen Szene zusammen.

Die neuen sich stetig weiterentwickelnden technischen Möglichkeiten sind eine große Herausforderung für alle kreativ Schaffenden. Konfrontieren sie ein mögliches Publikum, vermeintliche User mit ihren Erzählideen, um Klickzahlen zu generieren bevor sie mit dem schöpferischen Schreiben und gestalterischen Produzieren beginnen? Oder erzählen sie ihre Story unabhängig von erfolgsversprechenden Auswertungen der Algorithmen?

Die Podiumsexperten*innen wie auch das Publikum (Klatschen oder Raunen) haben die Handlungsweisen sehr kontrovers gesehen. Der überwiegenden Mehrheit wäre es lieber das Story- Telling weiterhin ohne direkten User-Kontakt künstlerisch zu entwickeln. Unter dieser Voraussetzung werden die Streamingdienste  als weltweites Verbreitungsinstrument durchaus als Bereicherung gesehen. Auch war man durchaus der Meinung, dass von Streamingdiensten gezeigte Filme und Serien mit ins Preisrennen bei der Berlinale gehen sollten.

Die zumeist jüngere Minderheit sowohl auf dem Podium als auch im Publikum hielten dagegen, dass  man allein mit „I like my story“ auf dem Medienmarkt in sehr naher Zukunft keine Abnahmechance mehr haben wird. Diskutiert auf dem Podium haben:

Matthias Montag           CEO, IDA Innovations- und Digitalagentur von MDR und ZDF digital
                                        (neu gegründet 02/2020)
Lucia Eskes                    Leiterin Grimme-Preis, Grimme-Institut
Johannes Kunkel          Produzent, UFA FICTION-Produktion "Betonrausch" für Netflix Original
Cüneyt Kaya                  Autor und Regisseur u.a. von "Betonrausch" (Streaming ab April 2020)
Ulrich Meinhard             Vorstandsmitglied Verband der Agenturen für Film, Fernsehen
                                        und Theater, Neue Pegasus Medienverlag
Yvonne Abele                Produzentin, Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH
Jan Peter                       Showrunner, Produzent, Regisseur, Autor, Netflix and more
Alex Boerger                 Videostreamer Videoproduktion Berlin
Petra Kohnen                Moderation, TOP: Talente

Anregungen wie z.B.  die Mediatheken der öffentlich rechtlichen Anstalten in Deutschland  zusammenzulegen, um die Vielfalt der vorhandenen Inhalte besser zu nutzen und zum federführenden Streamingdienst zu werden, haben viele Rechtefragen aufgeworfen, die  einen eignen Branchentreff mit entsprechenden Rechtsexperten erfordern. 

„I like my story“ – welche Stoffe mögen reichweitenstarke Kanäle und Streamingdienste?
T:T- Branchentreff in Kooperation mit der Produzentenallianz
am Samstag, 22. Februar 2020 zwischen 10:30 Uhr – 12:30 Uhr
in der LV Baden-Württemberg beim Bund in Berlin (Tiergartenstr.15).

Bilder: Manfred Olbrisch
Weitere Fotos auf unserem neuen Instagram-Account: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.instagram.com/toptalente/