Branchentreff München

Der Münchner Branchentreff zum Thema "Schreiben fürs Theater. Schreiben fürs Fernsehen" fand am 14.1.2019 in der Katholischen Akademie in Bayern statt. Moderiert von TOP: Talente-Vorstandsvorsitzendem Thomas Stammberger erörterten Dr. Claudia Gladziejewski, Dramaturgin und BR-Redakteurin für "Kurzfilm und Debüt", Christian Lex, Autor für Film, Fernsehen und Theater und Vorstandsmitglied des VDD, Cornelia Willinger, Autorin ("Die Hausmeisterin", "Der Bulle von Tölz") und Stefan Tilch, Intendant, Regisseur und Leiter des Südostbayerischen Städtetheaters, die Besonderheiten des Schreibens fürs Theater im Vergleich zur Arbeit für Film und Fernsehen.

Es wurden die Spezifika der Drehbuchentwicklung für die verschiedenen Formate herausgearbeitet und pointiert die Zusammenarbeit mit Regie, Produktion und Redaktion unter die Lupe genommen. Im Anschluss hatten Podiumsgäste und Teilnehmer die Gelegenheit, sich in einem nahe gelegenen Restaurant weiter auszutauschen.

Fotos: Axel Roebkers