Writers' Room "Unter einem Dach"

5 Tage unter einem Dach gemeinsam im Writers‘ Room kreativ und strukturiert zugleich zu sein - das war die große Herausforderung an unser Autorenteam, das die neue TT-Webserie UNTER EINEM DACH weiterentwickelt hat:

In einer Doppelhaushälfte in einem Vorort von Köln wohnt auf der linken Seite eine muslimische und auf der rechten eine christliche Familie. Das ist die vorgegebene Grundidee, die Gerald Birkenstock, Julia Niewöhner, Lisa Pozo Nunez, Monika Sandmann und Hendrik Schmitt mit Unterstützung von Sebastian Büttner und Petra Kohnen haben lebendig werden lassen.

Gedanken gemeinsam zu diskutieren, kritisch zu hinterfragen und schließlich zu organisieren hat Spaß gemacht und war effizient – so das Autorenteam, das den Staffelbogen der Serie gespannt sowie das Skript zur Pilotfolge „cool dialogisiert“ hat.

Einen optimalen Rahmen für die kreative Arbeit am Stoff hat das Katholisch-Soziale Institut in der ehemaligen Benediktinerabtei auf dem Michaelsberg in Siegburg geboten. In dem modernen, lichtdurchfluteten Writers‘ Room angelehnt an die soliden Klostermauern fühlte sich das Team sichtlich wohl. Der Platz wurde genutzt zum ruhigen, ablenkungsfreien Arbeiten. Das stressfreie Ambiente und die gute Küche mit abwechslungsreichem leckerem Essen halfen beim mühsamen Prozess Ideen, Charaktere und Szenenfolgen kohärent und verständlich zu halten.

 

Bilder: Petra Kohnen, Manfred Olbrisch