TT-Pitch Baden-Baden 2021

Foto: Martin Ohnesorge

Foto: Martin Ohnesorge

TT-Pitch beim FernsehfilmFestival Baden-Baden 2021
unter Corona-Bedingungen

Es hat geklappt: Mit 2G+ konnten Autor*innen nach einem Intensiv-Workshop ihre Stoffe vor Fachpublikum des FernsehFilmFestivals Baden-Baden live pitchen und damit einem großen Kreis von potentiellen Abnehmer*innen präsentieren und trotz „Maske“ Kontakte knüpfen.

Alle Teilnehmer*innen mit ihren Stoffen und Loglines sowie sämtliche Pitches finden Sie auf unserem YouTube-Kanal


 „Sie macht es einfach gut“, die dramaturgische Arbeit am Stoff. Gabriele Brunnenmeyer versteht es, kritische Anmerkungen so zu verpacken, dass die Teilnehmenden selbst auf Lösungsvorschläge kommen. Sie schreibt nicht vor, sondern regt zum Denken und damit zu tieferem Verständnis an.
Das haben die Schreibenden gerne angenommen im kompakten Workshop vom 20. bis 24. November 2021. Konstruktiv kritisch wurden die Stoffe von allen unter die Lupe genommen im Pitch-Tagungsraum der Abtei Kloster Lichtenthal in Baden-Baden.
Das Finden der Logline allein macht noch keine gekonnte Präsentation aus. Regisseur und Dramaturg Daniel Lorenz zeigt wie Stimm- und Körpertraining helfen können, Nervosität strategisch zu überwinden.
In frischer Luft übt sich die richtige Atemtechnik fürs freie und punktgenaue Sprechen vor  der Kamera am besten. Bewegung im herbstlichen Park der Lichtenthaler Allee sorgt zudem für Spaß und gute Stimmung.
Die Arbeit an der Story ist nachhaltig angelegt. Damit die  einzelnen Stoffe auch nach dem Festival verfügbar bleiben, sind die aufgezeichneten Pitchsequenzen in (non)-linearen Videos über das Festivalnetzwerk sowie über www.toptalente.org und den entsprechenden sozialen Medien jederzeit abrufbar. 
Der Stoff wird aufgenommen vom zahlreich erschienenen Publikum. Der Pitch ist geschafft. Jetzt folgt  der Umgang mit  dem Feed-Back. 
Das Netzwerken beginnt. Kontakte werden geknüpft oder aufgefrischt. 
Die Filmvorführungen des Festivals und die öffentlichen Jurydiskussionen gaben zudem Gelegenheit, Profis bei der Auseinandersetzung über Buch, Regie, Dramaturgie und Bildgestaltung zu erleben und dadurch Erkenntnisse für die eigene Arbeit zu gewinnen. 
Unser Dank gilt Cathrin Ehrlich, der Leiterin des FernsehfilmFestival Baden-Baden und Tom Winter vom Rahmenprogramm / Social Media sowie der MFG Filmförderung Baden-Württemberg für die Unterstützung des TT-Pitch-Workshops.
Seminarleitung und Fotos: Petra KohnenTeilnehmer*innen/Loglines/Pitches
Ausschreibung/Programm