Adaptionen für das Kindertheater mit Maria Breuer

TT-Virtual_Lab mit Maria Breuer 'Adaptionen für das Kindertheater',
6.11.2020, 16:30 - 19:00 Uhr.

Vorhang auf und Bühne frei! Als Autor*innen müssen wir interdisziplinär denken und uns sicher auf den verschiedensten Plattformen bewegen. Eine davon ist das Theater. Es bietet uns nicht nur einen anderen Blickwinkel auf Geschichten, sondern auch einen direkten Zugang zum Publikum und dessen Reaktionen. So können wir Adaptionen für das Kindertheater nutzen, um verschiedene Erzählweisen und dramaturgische Mittel auszuloten.

In diesem praxisorientierten Online-Seminar gibt die erfahrene Autorin und Theatermacherin Maria Breuer Einblick in ihre Kindertheater-Produktionen und beantwortet alle Fragen zum Entwicklungsprozess einer Adaption - von A wie „Ach so, wer hat eigentlich die Urheberrechte?“ bis Z wie „Zurücklehnen und das fertige Stück auf der Bühne genießen“.

Während des Seminars besteht für die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, ihre Ideen für eine Adaption auf Bühnentauglichkeit prüfen zu lassen. Aber auch Teilnehmer*innen ohne Stoff sind herzlich willkommen.

Weitere Themen:

  • die Unterschiede zwischen Theaterfassung und Drehbuch
  • Besonderheiten im (Kinder-)Theater
  • die konkrete (Schreib-)Arbeit am Theaterstück
  • Möglichkeiten der Unterbringung/Auswertung des fertigen Stückes

Coach:          Maria Breuer
Datum/Zeit:  6. November 2020 / 16:30 bis 19:00 Uhr
Ort:               Zoom  / max. 12 Teilnehmer*innen
Kosten:         20 EUR / 15 EUR für Mitglieder
Anmeldung:  mail(at)toptalente(dot)org

Maria Breuer schreibt, adaptiert und inszeniert Kindertheaterstücke für das Theater Alte Werkstatt Frankenthal, dessen Kindertheatersparte sie leitet. Außerdem ist sie Gründerin des naturwissenschaftlichen Erlebnistheaters ACTeFact, in dem klassisches Kindertheater mit spannenden Lerninhalten verbunden wird. Als freischaffende Autorin schreibt sie unter anderem für den Carlsen-Verlag.