Pitch-Training TeleVisionale Baden-Baden

Ausschreibung: Smart Pitch_Lab@TT
Innovatives Pitchtraining parallel zur Televisionale in Baden-Baden
Die perfekte Gelegenheit zum Netzwerken und Kontakte knüpfen

Autor*innen lernen im Lab digitale Neuerungen bei der Präsentation ihrer Stoffe. Nach dem Intensiv-Workshop haben sie die Chance ihre Geschichten dem Fachpublikum der TeleVisionale zu zeigen und mit Produzent:innen, Regisseur:innen, Medienschaffenden ins Gespräch zu kommen.

Der kompakte Workshop startet via Zoom, um die Voraussetzungen für das Training in Präsenz zu schaffen. Der Kern Ihrer Erzählung wird freigelegt, die Logline gefunden und an deren bestmöglicher Präsentation gefeilt. An den Präsenztagen werden in Einzel- und Gruppentrainings weitere dramaturgische Techniken, Stimm- und Körpertraining, der Umgang mit Feed-Back gelernt und die Story in Bild und Text umgesetzt und ins Smartphone gebracht.

Die Autor*innen – von einer Jury ausgesucht - erlernen zudem Ihre Geschichte mündlich im Elevator-Pitch attraktiv zu „verkaufen“. Die Smart-Pitches werden nicht nur fürs schnelle Anschauen via QR-Code auf die Smartphone gebracht, sondern nachhaltig auf den entsprechenden Webseiten veröffentlicht. Das bedeutet, dass Ihre Stoffe auch nach dem Festival verfügbar bleiben.

Für den dramaturgischen wie den Pitch- und Videoteil sorgen erfahrene Experten*innen wie Gabriele Brunnenmeyer (Pitchtrainerin, Kuratorium junger deutscher Film), Daniel Lorenz (Dramaturg und Regisseur) sowie ein professionelles Produktionsteam. Wir alle bereiten die Autor*innen auf die bestmögliche Präsentation vor.

Besuche der Filmvorführungen bei der TeleVisionale und die öffentlichen Jurydiskussionen geben zudem Gelegenheit, Profis bei der Auseinandersetzung über Buch, Regie, Dramaturgie und Bildgestaltung zu erleben und dadurch Erkenntnisse für die eigene Arbeit zu gewinnen.

Unterstützt wird der Workshop durch die MFG Filmförderung Baden-Württemberg.

Daten des Zoom-Labs:             Samstag 5.11., Zoom 10-18 Uhr, Sonntag 6.11. Zoom 9-14 Uhr
für Nachfragen/Updates:        Donnerstag 10.11., Zoom-Zeit wird noch ausgemacht
Daten des Präsenz-Labs:          Montag 21.11., 13 Uhr bis Donnerstag 24.11. mittags
Ort des Präsenz-Labs:              Gästehaus Abtei Kloster Lichtenthal, Baden-Baden
TeleVisonale:                            Kurhaus Baden-Baden
Teilnahmegebühren:                395 €, für TOP: Talente Mitglieder: 345 €
Ende der Einreichfrist:             31. Oktober 2022
Bewerbungsunterlagen an:     kohnen@toptalente.org

Teilnahmebedingungen:
Die Ausschreibung richtet sich an Autor*innen.
Bewerben Sie sich mit einem Exposé/ einer Synopsis (max. 3 Seiten aus denen der Erzählbogen inkl. Schluss hervorgeht, Schrift.12 pkt);
Bei der Bewerbung benötigen wir zudem: Ihr Foto, Vor-/Nachname, Mail, Tel., Wohnort
Ihre (falls vorhanden) Filmographie/ ihr mediales Schaffen (max. 250 Zeichen mit Leerzeichen)

Teilen Sie uns bitte auch explizit mit, dass wir Ihre Daten mit Bild für (Bewegt-) Bilder, Video, Texte von Ihnen für die Veröffentlichung auf unserer TT-Website und dem Visionale-Netzwerk sowie in den Social Media verwenden dürfen.

Tagungsort:
Gästehaus Abtei Kloster Lichtenthal, Baden-Baden
Hauptstr. 40
76534 Baden-Baden
Tel.: 07221 - 50 49 1 - 19
Mail: gaestehaus(at)abtei-lichtenthal(dot)de
http://www.abtei-lichtenthal.de/
TOP: Talente hat im Gästehaus einige Zimmer optioniert, für die sich die ausgewählten Teilnehmer*innen bitte selbst anmelden.
Bitte beziehen Sie sich bei der Buchung auf TOP: Talente.
Kosten für An- und Abreise, Unterbringung und Verpflegung müssen selbst getragen werden.